Einwilligungserklärung

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse sowie Anklicken des Buttons "absenden" erkläre ich mich damit einverstanden, dass Anke Kuron (Yoga | Bewegung | Tanz) mir (weiterhin) aktuelle Informationen und Einladungen zu Veranstaltungen per E-Mail zuschickt.

 

Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Anke Kuron (Yoga | Bewegung | Tanz) widerrufen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Einwilligungsdetails und Widerufsbelehrung

Wir verarbeiten Ihre E-Mailadresse (Pflichtangaben) und die übrigen von ihnen freiwillig angegebenen Daten ausschließlich für den personalisierten Versand von aktuellen Informationen und für Einladungen zu unseren Veranstaltungen, soweit Sie uns keine weiteren Einwilligungen erteilt haben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO in die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Daten zum Versand aktueller Informationen und für Einladungen zu unseren Veranstaltungen ein. Die Speicherung Ihrer Daten zu diesen Zwecken erfolgt grundsätzlich so lange, bis Sie diese Einwilligung widerrufen oder die aktuellen Informationen und die Einladungen an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse nicht mehr zustellbar sind.

 

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen zum Versand unserer aktuellen Informationen und für Einladungen zu unseren Veranstaltungen angegebenen Daten jederzeit schriftlich oder elektronisch gegenüber Anke Kuron (Humboldstraße 79, 28302 Bremen, Tel. 0421-69514939, E-Mail: AnkeKuron@web.de) mit Wirkung für die Zukunft ohne Angabe von Gründen widerrufen. Wir weisen darauf hin, dass durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

 

Verantwortliche Stelle ist Anke Kuron, Humboldtstraße 79, 28203 Bremen, Tel. 0421-69514939, E-Mail: AnkeKuron@web.de. Sie haben das Recht bei Anke Kuron (Yoga | Bewegung | Tanz) über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu verlangen. Außerdem haben Sie nach Maßgabe der jeweiligen Vorschriften das Recht auf Berichtigung, Löschung und die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.